Interne Schulungen

Da unsere Mitarbeiter ständig den Gefahren des öffentlichen Straßenverkehrs ausgesetzt sind, legen wir Wert    auf größtmögliche Sicherheit.

Neue Mitarbeiter werden durch erfahrenenes Personal mit intensiven Einarbeitungsplänen Stück für Stück an die zukünftigen Aufgaben herangeführt. Wir bilden unsere Mitarbeiter fachspezifisch für die jeweilige Aufgabenstellung aus. Dabei werden während der Ausbildungsstufen auch in fiktiven aber praxisorientierten Übungen der Arbeitsalltag simuliert.

 

 

 

Folgende Schulungen werden regelmäßig für unsere Mitarbeiter angeboten:

Fachkraft für Straßenmarkierung

Arbeitsschutz

Ladungssicherung


Die immer stärker werdenden Anforderungen an die Ladungssicherung und an den Transport von gefährlichen Gütern werden den verantwortlichen Personen durch regelmäßige externe Lehrgänge gemäß der Richtlinie VDI 2700 qualifiziert

 

 

 

 

Erstellen von Planunterlagen
Unsere planenden und bauleitenden Mitarbeiter werden regelmäßig durch den Hersteller der Software für die Verkehrstechnik, RSA Projekt, RWB- und RWBA- sowie RMS- Planung geschult. In Workshops werden Neuerungen sowie Erfahrungen der langjährigen Mitarbeiter an die Kollegen weitergegeben.

LSA Planung -  Versorgung (Programmierung)
Sowohl durch die Hersteller der Lichtsignalanlagen, in internen Workshops als auch durch den Hersteller der Software Lisa+ werden unsere Mitarbeiter regelmäßig m Bereich Lichtsignalanlagen geschult. Die ständige Weiterentwicklung unserer Technik aber auch die steigenden Anforderungen an die Logik in der Versorgung der Steuergeräte wird hier an die Mitarbeiter vermittelt.